KIDS FOR KIDS ON STAGE

 

Christian Million, Gründer und Geschäftsführer der JAS und selbst Vater von 4 Kindern verfolgt mit der JAS keine wirtschaftlichen Ziele.  Vielmehr möchte er mit der JAS Kinder und Jugendliche aller Altersklassen und egal aus welchem sozialen Umfelder integrieren und fördern.

Mit dem Programm "Kids for Kids" gibt die JAS alle Erlöse aus den Produktionen z.B. der Stuttgarter Off Broadway Theater Company Produktionen oder der JAS Specials an die Kinder und Jugendlichen weiter, die nicht so viel Glück gehabt haben und sensibilisiert dadurch auch die JAS Kinder selbst, die mit ihrem Auftritt bedürftigen Kindern helfen. 

 

Beispiele hierfür sind die beiden Annie-Premieren für die Kinder der SWR Herzenssache und des SOS Kinderdorfes. Weiterhin unterstützt JAS mit dem Verkauf von Tickets direkt Projekte des SOS Kinderdorf e.V. aus Baden-Württemberg. 

 

Wir sind zudem offizieller Partner des Förderkreis krebskranke Kinder e.V. Stuttgart Der Förderkreis krebskranke Kinder e.V. hilft seit über 30 Jahren unbürokratisch und schnell Familien mit krebskranken Kindern mit finanzieller Unterstützung, bedarfsgerechten Hilfsmitteln, Ausflügen und Aktionen für Geschwisterkinder sowie der Förderung medizinischer Projekte. Mit dem Blauen Haus bietet der Verein zudem Familien krebskranker Kinder ein Zuhause auf Zeit, in dem Eltern und Geschwister während der Behandlung der jungen Patienten in unmittelbarer Nähe zum Olgahospital wohnen und Kraft tanken können.

 

JAS Kids for Kids soll zudem finanzschwachen Kindern, Kindern mit Fluchterfahrung oder Kinder mit Behinderung die Aufnahme in die JAS Bildungseinrichtungen ermöglichen.

 

Darüberhinaus fördert die JAS Talente durch die Vergabe von Stipendien und durch eine kostenfreie, professionelle Vermittlung über die JAS Talents.